Übersicht

Kommunales

Themen und Termine nach der Wahl

"Im Gespräch": Langel In einem Rundschreiben weist Ortsvereinsvorsitzender Lutz Tempel auf die Arbeit nach der Wahl hin. Wörtlich heißt darin: "Nach der Landtagswahl werden wir wieder regelmäßig ein oder zwei Tagesthemen haben. Dazu schlage ich zunächst die folgenden Themen…

Das neue Porz?

Zum 9. Mai 2005 lädt der SPD-Ortsverein Porz-Mitte, Zündorf, Langel ein zu einer weiteren Veranstaltung der erfolgreichen Reihe "SPD im Gespräch". Ratsherr Jochen Ott, Vorsitzender des Unterbezirks der KölnSPD und Kandidat für den Landtag, möchte mit den Porzer Bürgerinnen und…

Bürger betreiben den Engelshof

Engelshof Auf Grund vertraglicher Gestaltung und zur Entlastung des Haushaltes sollte die Bewirtschaftung des Engelshofs von dem Engelshof e.V. übernommen werden. Im Rahmen dieses Vertrages sollten dann Risiken an den Verein bei Festschreibung des jährlichen Zuschusses mit übertragen werden,…

Cross-Border-Leasing vor dem Ende?

Verpachtet und wieder geleast: Kölner Messe Die umstrittenen Cross-Border-Leasing-Geschäfte deutscher Kommunen mit US-amerikanischen Investoren werden offenbar vom amerikanischen Gesetzgeber unterbunden. Das berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Online-Ausgabe vom 6. Juli: Die Geldquelle in den USA droht zu versiegen…

Standort für Frische-Logistikzentrum

Ratsfrau Christa Becker Christa Becker für die SPD-Ratsfraktion in der Ratssitzung am 24.06.04: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,meine Damen und Herren, Die Notwendigkeit der Planungen eines Frische- und Logistikzentrums Köln ergibt sich aus der inzwischen nahezu unzumutbaren Situation des…

MdB Martin Dörmann zur Rentenpolitik der Bundesregierung

Martin Dörmann, MdB Zum 5. Juli 2004 lädt der SPD-Ortsverein Porz-Mitte Zündorf Langel ein zu einer weiteren Veranstaltung der erfolgreichen Reihe "SPD im Gespräch". Der Bundestagsabgeordnete Martin Dörmann wird die Rentenpolitik der Bundesregierung erläutern, die die Lasten gerecht auf…

SPD-Fraktion für raschere Reinigung des Marktplatzes

Kölner Stadt-Anzeiger, Lokalausgabe Porz vom 10./11. Juni, Seite 49: Mehr Sauberkeit gefordertPorz – Der Marktplatz im Porzer Zentrum soll rascher gereinigt werden. Das haben die Mitglieder der Bezirksvertretung Porz auf Antrag der SPD-Fraktion einstimmig gefordert. Die Politiker reagierten damit…

Kritik an der Amtsführung des Bezirksvorstehers

SPD-Fraktionsvorsitzender Willi Stadoll hat dem Bezirksvorsteher einen offenen Brief geschrieben. Darüber berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Online-Ausgabe vom 8. Juni: Der Wahlkampf naht, der Ton wird rauerVon Peter Freitag In einem offenen Brief wirft SPD-Fraktionschef Willi Stadoll dem…

Geschwindigkeitsreduzierung auf der Wahner Straße

Die Unfälle auf der Wahner Straße beschäftigen die SPD-Politiker im Stadtbezirk Porz noch immer. Diesmal ist der Anlass ein Schreiben betroffener Eltern an die Bezirksregierung und das Amt für Straßen- und Verkehrstechnik, das der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung in Kopie…

Kontrollen gegen Autoverkehr in der Fußgängerzone

Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet in seiner Stadtteilausgabe Porz am 27. Mai auf Seite 41: Kontrollen gefordertPorz – Immer mehr Autofahrer parken in der Zeit nach 17 Uhr ihr Fahrzeug in der Porzer Fußgängerzone. Da sich mittlerweile zahlreiche Anwohner darüber…

Ratten in den Rabatten

Über die Kritik der SPD am Porzer Müllproblem berichtet die Kölnische Rundschau in ihrer Stadtteilausgabe Porz vom 22. April auf Seite 44: Unmut über die Ratten in den RabattenPorzer Sozialdemokraten machen auf das Müllproblem aufmerksamPorz. Die Porzer Sozialdemokraten…

Porzer Bezirksverteter der SPD spenden großzügig

SPD-Fraktionsvorsitzender Willi Stadoll und der SPD-Fraktionsgeschäftsführer Karl-Heinz Pepke übergeben das Sammelergebnis von 1728 Euro an Herrn Schulz vom Amt für Kinderinteressen und den 1. Polizeihauptkommissar Prinz von der Polizeidirektion Porz sowie den Vertreter des Bezirksjugendamtes, Herrn Bathen. Im abgelaufenen Jahr…

Land NRW will Jugendfördergesetz beschließen und setzt Zeichen

"Die finanzielle Absicherung von Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit ist eine gemeinsame Aufgabe von Land und Kommunen. Wir wollen deshalb, dass diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe vom Land und den Städten und Gemeinden auch gesichert wird." Mit dieser Aufforderung begründete der Porzer Landtagsabgeordnete…

Schutz vor Hochwasser gefordert

Der "Kölner Stadtanzeiger" berichtet am 2. März 2004 im Lokalteil "Quer durch Köln": Die Porzer Stadtparlamentarier wollen ein geplantes Neubaugebiet an der Ankergasse noch vor Baubeginn besser gegen die Rhein-Überflutung absichern lassen. Zündorf – Die Bezirksvertretung Porz hat bei ihrer…

Keine Windräder in Langel

Zündorf/Langel – Die Pläne eines privaten Investors zum Bau einer Windkraftanlage zwischen Zündort und Langel können demnächst wohl endgültig zu den Akten gelegt werden. Ein städtebauliches Planungskonzept, dessen vorrangiges Ziel es ist, den bei den Anwohnern äußerst umstrittenen Bau der…

CDU lobt SPD-Minister

Unter der Überschrift "Minister-Zusage begrüßt"berichtete der Kölner Stadtanzeiger im Lokalteil Porz am 12.02.2004: Nach Ansicht des Porzer CDU-Vorsitzenden Hollstein ist der Süden Zündorfs nicht Zündorf-Süd. Das berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Lokalausgabe Porz vom 12. Februar unter der…

Auf Vorschlag der SPD

Unter der Überschrift "Spielplatz soll erhalten bleiben" berichtete der Kölner Stadtanzeiger im Porzer Teil am 12.02.2004: Porz – Nach der Fertigstellung des City Centers soll die Wilhelmstraße nun in ihren früheren Zustand zurück versetzt werden. Das haben die Parteien in…

SPD fordert stimmiges Entwicklungskonzept

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Willi Stadoll setzt sich für ein attraktives Konzept zur Entwicklung der Porzer Innenstadt ein und weist auf die Tatenlosigkeit der Verwaltung in diesem Zusammenhang hin. Das berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Regionalausgabe Porz auf Seite 34: SPD…

US-Steuerbeamte prüfen Cross-Border-Leasing in NRW

Auf die umstrittenen Geschäfte mit kommunalem Eigentum im Rahmen des Cross-Border-Leasings sind jetzt auch amerikanische Steuerfahnder aufmerksam geworden. An Hand eines geplanten Geschäfts in St. Augustin überprüfen die Beamten die Vereinbarkeit solcher Transaktionen mit amerikanischem Recht. Das berichtet der Kölner…

Porz Glasklar

Seit September 1995 fordern wir auf allen politischen Ebenen in Porz und in Köln ein Entwicklungskonzept für das Bezirkszentrum Porz. Bis heute ist nichts sichtbares geschehen! Ist die Kooperationsbereitschaft zwischen den Betroffenen noch vorhanden?Was macht die schwarz-grün geführte…