Übersicht

Neu auf der Site

LESEZEICHEN.: SPD WILL VIRTUELLE WELT EROBERN

SPD-Chef Kurt Beck beantwortet im Videoportal YouTube neuerdings Bürgerfragen. Mit dem Projekt will die SPD die Kommunikation mit dem Wähler verbessern. Dies berichtet WELT ONLINE (11.12.2007) Die erste Folge hat bereits ihr Publikum gefunden, die Nutzerzahlen sind nicht schlecht. Und…

Leitpapier für die Kommunalwahl 2008

Jochen Ott: "Realität im Parteiprogramm" Der Kölnpass ist nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Martin Börschel Vorbild dafür, wie sich Parteiprogrammatik in konkrete Projekte umsetzen lässt. "Die Menschen müssen ihre Realität im Parteiprogramm abgebildet sehen", forderte gestern denn auch Parteichef Jochen…

Vorstand des SPD-Stadtbezirks Porz-Poll plant für 2008

In seiner Sitzung im November hat der Vorstand des SPD-Stadtbezirks Porz-Poll die Terminliste für 2008 erstellt. Danach findet die Jahreshauptversammlung am 14. Januar um 20 Uhr im Hotel Lemp statt. Hier die weiteren Termine: (…) 14.01.2008 (18:00) Hotel Lemp 11.02.2008…

Erster Bürgerhaushalt mit erfolgreicher Bilanz

Ein erfolgreiches Unternehmen: Knapp 4700 Vorschläge haben die Kölner zum ersten Bürgerhaushalt unterbreitet, über 9600 Leute haben sich registrieren lassen, 450 000 Mal sind die Vorschläge im Internet aufgerufen worden. (…) Nach einem Bericht der KÖLNISCHEN RUNDSCHAU im Lokalteil…

„Bäume so lange wie möglich erhalten“

Die Groov und ihre Pappeln Die Bezirksvertretung Porz/Poll hat sich auf ein Konzept zur notwendigen Umgestaltung des Baumbestandes an der Groov bei größtmöglichem Erhalt der vorhandenen Bäume geeinigt. Für die Groov ist ein Pflegeprogramm zu entwickeln, das vorsieht,…

Karussell, Kartoffeln und Kinderspiele auf der Groov

Die dickste Kartoffelvon links:Jochen Ott, Martin Dörmann, Michael Frrenzel Kein Tag wie jeder andere: Der SPD-OV Porz-Mitte, Zündorf, Langel präsentierte seinen Ädäppelsdag 2007 wie im Bilderbuch. Die Besucher waren angetan von den zahlreichen Vorführungen. Die Kinder hatten ihren…

Lesezeichen: SPD-Sensation in Bayern

SPD-Sensation in Weiden: Kurt Seggewiß, 49 und SPD-Mitglied, gewinnt die Oberbürgermeister-Stichwahl in Weiden 58,37 Prozent. Damit ist die 31 Jahre währende Alleinherrschaft der CSU im Rathaus gebrochen. Dies berichtet die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG im Bayernteil vom 31.7.2007. Der CSU-Kandidat Lothar Höher,…

Einstimmiges Votum der Poller Sozialdemokraten für Elke Heldt

Wiedergewählt: Elke Heldt Kontinuität und Erneuerung: Diese Eigenschaften kennzeichnen die jüngsten Vorstandswahlen der Poller SPD. Die Mitglieder des Ortsvereins bestätigten auf ihrer Jahreshauptversammlung die Vorsitzende Elke Heldt, die auch der Porzer Bezirksvertretung angehört, mit einem einstimmigen Votum in ihrem…

LESEZEICHEN: KEINER WILL MEHR KASSIERER WERDEN

Seit Jahren verliert die SPD etwa dreitausend Mitglieder – monatlich. Tausend sterben, zweitausend treten aus. Dies berichtet die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG in ihrer Ausgabe vom 02.07.2007. In den Jahren 2003 und 2004 waren es noch mehr gewesen. Ebenfalls monatlich werden…

CDU blockiert SPD-Antrag zur Grundschule in Porz-Mitte

Thomas Salzmann fordert konkreten Zeitplan Wieder einmal war es die CDU, die einen Spontantrag der SPD zur Grundschule in Porz-Mitte verhinderte. Mit dem Antrag sollte die Verwaltung konkret beauftragt werden, die Planungen schnellstmöglich anzugehen und umzusetzen. Ziel sei die…

SPD im Gespräch: Die Groov ohne Bäume?

Eine Groov ohne Bäume? Die "Groov… ohne Bäume?"Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Reihe "SPD im Gespräch", zu der der SPD-Ortsverein Porz-Mitte Zündorf Langel zum 25. Juni 2007 einlädt. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr und…

„Wahner Wirtschaftsdialog“

"Wohin entwickelt sich der WirtschaftsstandortWahn, Wahnheide, Lind, Libur?" Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Rahmen des „Wahner Wirtschaftsdialogs“, die der SPD-Ortsverein Wahn, Wahnheide, Lind, Libur durchführt. Referent der Veranstaltung, die amDienstag, den 12. Juni 2007, um…

SPD setzt sich für Sanierung Porzer Turnhallen ein

Thomas Salzmann: Antrag eingebracht Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Porz fordert die Verwaltung zu Sofortmaßnahmen zur Behebung eklatanter Schäden in der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule in Porz-Mitte auf. Neben dem allgemein schlechten Zustand bestehen Schäden im Bodenbelag, die eine uneingeschränkte…

Hundefreilaufplatz auf der Groov

Nach einem Vorschlag der Verwaltung soll auf der Groov ein Hundefreilaufplatz eingerichtet werden. Dazu folgende Glosse: molitor geht gern auf der Groov spazieren. Vor allem jetzt im Frühling. Aber auch im Herbst, wenn die bunten Farben leuchten. Viele Fotos zeugen…

SPD-OV Poll veranstaltet Seminar in Mehren

Zu einem Frühjahrs-Wochenend-Seminar in der Eifel lädt der Ortsverein Köln-Poll Genossinnen und Genossen aus dem Stadtbezirk Porz/Poll ein. Das Seminar findet vom 11. bis 13. Mai 2007in der Pension Michels-Roden, Darscheider Straße 8 in 54552 Mehren statt. Diskutiert wird…

Franz Müntefering: Diese SPD muss sich verändern

Franz Müntefering: Diese SPD, die ich liebe, für die ich kämpfe …. "Was ich möchte, ist, dass diese SPD versteht, dass sie sich verändern muss, dass es Stillstand nicht gibt, dass das Leben ein Prozess ist." Dies erklärte der…

SPD-Ortsverein Köln-Poll diskutiert Bauvorhaben Salmstraße

Elrke Held: Beölkerung muss informiert werden Das Bauvorhaben Salmstraße steht im Mittelpunkt einer öffentlichen Versammlung des SPD-Ortsvereins Köln-Poll. Der Leiter der Wohnungsbetriebe der Stadt Köln, Michael Schleicher, wird als fachkundiger Referent dringende Fragen zum Bauvorhaben beantworten. Die Versammlung findet…

Stephan Gatter lädt ein

Der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Gatter, der auch den Wahlkreis Porz betreut,lädt zum Zoch in Kalk ein.In seinem Schreiben heißt es: "Leev Fastelovendsfründe, wie in jedem Jahr gilt auch in Kalk wieder das Motto: D´r Zoch kütt! Dieses Mal ziehen die…

LESEZEICHEN.: KAMPF UM MITGLIEDER

Die Aktion ist in der Parteiengeschichte der Bundesrepublik einmalig. Die SPD, der die Mitglieder seit langem weglaufen, will durch einen Fragebogen die Meinung aller verbliebenen 563.000 Genossen zum neuen Grundsatzprogramm ermitteln, Heißt es bei SPIEGEL-ONLINE vom 08.02.2007. In der…