Übersicht

Meldung

Eltern und Politik schlagen Alarm

SPD-Bezirksvertreter Christoph Weitzel Einig sind sich alle: Der derzeitige Zustand im Bereich der Kindertagesstätte Hermann-Löns-Straße in Elsdorf ist nicht tragbar. Die Längsseite des Gebäudes verläuft entlang der viel und schnell befahrenen Frankfurter Straße. Eine Absicherung, beispielsweise in Form eines…

Pferdewiese bleibt Pferdewiese

Frank Schneider, MdR Aufatmen in Poll: Das städtische Grundstück an der Rolshover Straße wird nicht bebaut. Die Prüfung der Stadtverwaltung, ob hier eine Unterkunft für Geflüchtete entstehen kann, fiel negativ aus. Ursprünglich hatte die Stadtverwaltung geplant, auf dem Grundstück…

Infrastruktur spricht gegen Ikea in Poll

Dr. Simon Bujanowski, Vorsitzender SPD-Fraktion Porz Die Sozialdemokraten im Stadtbezirk Porz/Poll äußern große Skepsis gegenüber der Ansiedlung eines großen Ikea-Marktes in Stadtteil Poll. Sie erwarten starke verkehrliche Probleme und befürchten eine nachhaltige Schädigung des vorhandenen Ortszentrums an der Siegburger…

Mehr Licht auf dem Leinpfad

Radfahrer, Jogger und „Spätheimkehrer“ wissen sie zu schätzen, die Beleuchtung des Leinpfads im Bereich des ehemaligen Kasernengeländes in Westhoven. Doch seit ein Abschnitt des Fuß- und Radwegs vor einigen Jahren begradigt wurde, fehlte auf dem neuen etwa 150 m langen…

SPD beantragt Freizeitgebiet – CDU und Grüne schieben Sicherung auf die lange Bank

SPD-Bezirksvertreter Andreas WeidnerSPD-Fraktionsvorsitzender Simon Bujanowski Die SPD-Fraktion stellte zur letzten Sitzung der Bezirksvertretung einen zweistufigen Antrag zu den Kiesbaggerseen Gremberghoven. Nach Vorstellung der Sozialdemokraten soll dieses langfristig renaturiert und in ein Naherholungs- und Freizeitgebiet umgewandelt werden. Kurzfristig besteht…

CDU verhindert sichere Radwegeführung nach tödlichem Unfall

SPD-Bezirksvertreter Christoph WeitzelSPD-Ratsherr Christian Joisten Zur jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Porz legte die Verwaltung einen Vorschlag zur Neugestaltung der Radwegeführung im Kreuzungsbereich Guntherstra-ße/Heidestraße vor. Diesen hatte die Bezirksvertretung im Grundsatz bereits am 02.06.2015 beschlossen, nun sollten noch leichte…

SPD-Bürgerdialog mit KVB-Chef Jürgen Fenske

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dr. Simon Bujanowski Die SPD Poll-Ensen-Westhoven setzt die Reihe „Bürgerdialog“ in diesem Herbst fort. Dazu lädt sie herzlich ein zu einer offenen Veranstaltung zum Thema öffentlicher Personennahverkehr mit dem Vorstandssprecher der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), Jürgen Fenske. Der SPD-Ortsverein…

Kultur, Politik und die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten

Auf Einladung von Martin Dörmann war kürzlich wieder eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis vier Tage zu Gast in Berlin. Bei der vom Bundespresseamt und dem Wahlkreisbüro Köln organisierten Fahrt gewann die Gruppe Einblicke in das politische Leben der Bundeshauptstadt, besuchte…

Berlin Depesche Nr. 99 ist erschienen

MdB Martin Dörmann berichtet aus Berlin Die neue Berlin Depesche enthält unter anderem Artikel zu folgenden Themen:– Europa nach dem Brexit– Integrationsgesetz, Kulturgutschutzgesetz, DigiNetz-Gesetz– Verbot für unkonventionelles Fracking– Reform des Sexualstrafrechts– SPD-Programmkonferenz „Arbeit“– Gastbeitrag…

SPD Ortsverein Porz Südost neu gegründet

In der vergangenen Woche wurde in der Porzer SPD ein Stück Geschichte geschrieben: Die bisherigen SPD-Ortsvereine Urbach, Elsdorf, Grengel und Wahn, Wahnheide, Lind, Libur haben sich zusammengeschlossen!Der neue Orstverein umfasst damit diese 7 Porzer Stadtteile und heißt zukünftig "SPD-Ortsverein…

Die aktuellen Beschlüsse aus dem Kölner Stadtrat

Als Anlage im Link erhalten Sie den Ratsreport der Kölner SPD-Fraktion. Wir schildern darin aus unserer Sicht parteiisch und im Klartext, wie wir als SPD die Ratssitzung vom 28.6.2016 erlebt haben und wie wir zu den einzelnen Beschlüssen und Diskussionen…

„Schnapsidee bleibt Schnapsidee“

SPD-Vorsitzender Dr. Simon BujanowskiRatsmitglied Frank Schneider Gegen die Pläne der Kölner Grünen, den ehemaligen Verkehrsübungsplatz in Poll als großes Festivalgelände zu nutzen, wehren sich die Sozialdemokraten. Über entsprechende Pläne hatte die Presse am vergangenen Freitag berichtet. Im Stadtentwicklungsausschuss…

Neue Einbahnstraßenregelung Gilsonstraße in Elsdorf

In Ihrer letzten Sitzung hat die Bezirksvertretung Porz die Verwaltung beauftragt, die Gilsonstraße in Els-dorf ab Hermann-Löns-Str. in nördlicher Richtung bis vor die Zufahrt zu den Garagenhöfen der Haus-nummern 16 und 18 als echte Einbahnstr. auszuweisen. Die Zufahrt zu o.g.

Sichere Überquerung auf Höhe der Nibelungenstraße

Bezirksvertreter Christoph Weitzel Die Bushaltestelle am Linder Mauspfad auf Höhe der Nibelungenstraße war für Fußgänger, die zuvor die Straße überqueren mussten, nur schwer erreichbar. Die breite Straße und der vor allem in den Morgenstunden dichte Verkehr machten eine gefahrlose…

Sozialdemokraten fordern wirkungsvolle Verkehrsberuhigung

Bezirksvertreter Karl-Heinz Pepke Die Porzer SPD fordert eine effektive Verkehrsberuhigung in der Hans-Kalscheuer-Straße in Westhoven. Der entsprechende Bebauungsplan Nr. 71410/05 sieht für den Bereich eine Unterbrechung der Straße vor. Mindestens wollen die Sozialdemokraten aber eine effektive Verlangsamung der Autofahrer…

Poller SPD fordert Erhalt der Wiese Rolshover Straße

Bezirksvertreter Dr. Simon BujanowskiRatsmitglied Frank Schneider Die SPD Poll-Ensen-Westhoven spricht sich gegen eine Nutzung des Grundstücks an der Rolshover Str. als Flüchtlingsstandort aus. Diesen hatte die Stadtverwaltung unter Oberbürgermeisterin Reker neben elf weiteren Standorten im Stadtgebiet für die…

Alfred-Schütte-Allee: Neue Parkplätze noch 2016

SPD-Fraktionschef Dr. Simon Bujanowski An der Alfred-Schütte-Allee an den Poller Wiesen entstehen neue Parkplätze. Die Verwaltung will hierfür im Jahr 2016 rund 120.000 Euro zur Verfügung stellen. Dies teilt SPD-Bezirksvertreter Dr. Simon Bujanowski mit. Es handelt sich um…

Poller SPD fordert S-Bahn-Station an der Südbrücke

Eine neue S-Bahn-Station an der Südbrücke fordert die Poller SPD. Mit den Planungen zum Neubaugebiet im Deutzer Hafen kann der Stadtteil über die Südbrücke an das S-Bahn-Netz angeschlossen werden. Nach Vorstellung der Poller Sozialdemokraten soll dazu der Gleisanschluss an der…