Soforthilfen für Porz

Ab morgen, Freitag, 27. März 2020, können kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, die Soforthilfen des Bundes und des Landes NRW abrufen. In Berlin wurde dafür ein 50 Milliarden schweres Unterstützungspaket geschnürt.

Das Land NRW hat die Summe aufgestockt, sodass Selbstständige, Kleinstunternehmer, kleine und mittlere Unternehmen bis 50 Beschäftigte diese finanzielle Soforthilfe beantragen und in Anspruch nehmen können. Auch für Freiberufler und Kulturschaffende gibt es Hilfen.

Die Maßnahmen der Regierung sind hier auf einen Blick zu finden: https://www.spd.de/aktuelles/corona/

Infos zur Antragsstellung für die Soforthilfen in NRW gibt es hier: https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

#servicepost #wirhaltenzusammen #porz #poll