Porzer Handwerker in Informationsprozeß der Bezirksvertretung Porz eingebunden!

.. Übergabe umfangreicher Unterlagen an Vorsitzenden Handwerker PORZ
Übergabe Sitzungsunterlagen
... Übergabe umfangreicher Unterlagen an Vorsitzenden Handwerker PORZ ...
Übergabe Sitzungsunterlagen

Der Vorsitzende Karl-Heinz Miebach ging auf dem Neujahrsempfang der Selbständigen Handwerker Porz mit der Politik hart ins Gericht. Gemeinsam mit anderen anwesenden Politiker verwahrte sich Bezirksbürgermeister Willi Stadoll dagegen, nicht genug für Porz zu tun.

"Nicht die Politik ist zu langsam, sondern der Informationsgrad ist sehr stark unterschiedlich.", stellte der Bezirksbürgermeister fest. Damit sich das für die Zukunft verbessert, werde der Vorsitzende der Handwerker in die Diskussion eingebunden. "Die Einladung zum Runden Tisch Porz geht Dir zu", sagte der Bezirksbürgermeister, "und die Unterlagen zur nächsten Sitzung bringe ich Dir persönlich vorbei."

Inzwischen war es soweit. Willi Stadoll brachte die Sitzungsunterlagen zur nächsten Bezirksvertretungssitzung dem Vorsitzenden der Selbständigen Handwerker Porz persönlich ins Büro.

Nach einer kurzen gemeinsamen Durchsicht sagte Karl-Heinz Miebach zu, sich in die Unterlagen zu vertiefen und an der nächsten Bezirksvertretungssitzung als Zuhörer teilzunehmen.