Sanierung belasteter Spielplätze

Simon Bujanowski, SPD-Kandidat für die Bezirksvertretung Porz, berichtet, dass zwei Poller Spielplätze auf der Sanierungsliste schwermetallbelasteter Spielflächen stehen. Dabei handelt es sich um die Spielplätze „Am Rolshover Hof“ und „Käulchensweg“. Sie sind enthalten auf der aktuellen Prioritätenliste der Verwaltung zur Sanierung städtischer Spielflächen, so dass in absehbarer Zeit mit einer Sanierung zu rechnen ist. Wie weiter zu erfahren war, soll mit den Arbeiten am jeweils ersten Spielplatz eines Stadt-bezirks unmittelbar begonnen werden.

Simon Bujanowski dazu: „Unsere Kinder brauchen mehr attraktive Spielflächen. Dazu wurden auf Initiative der SPD-Ratsfraktion im vorigen Jahr zusätzliche Mittel in den städtischen Haushalt gesetzt. Davon profitieren wir jetzt auch in Poll. Wir freuen uns über die Sanierungsmaßnahmen und fordern, dass diese kurzfristig umgesetzt werden.“

Wie die Jugendverwaltung mitteilt, werden die Sanierungen im Rahmen von Umgestaltungen erfolgen. Hierzu soll es auch ein Beteiligungsverfahren für Anwohner und Eltern geben. Die Poller Sozialdemokraten werden das Verfahren konstruktiv begleiten und weiterhin auf eine zügige Umsetzung drängen.