AKTUELLE MELDUNGEN
Meldung:
Porz-Eil, 02. März 2018
Staddtbezirk Porz - Für Kölner Verwaltung Stadtbezirk 2. Klasse
Errichtung eines Trimm-Dich-Parcours im Naherholungsgebiet "Gut Leidenhausen"
Auf einmal fehlen die Finanzmittel

Seit Jahren gibt es einen hohen Bedarf an attraktiven Sportm
öglichkeiten im öffentlichen Grün. Immer mehr Freizeits
portler möchten neben Ausdauersport und Ballsportarten auch
gezielten Muskelaufbau, Mobilisations- und Dehnübungen sowie die Koordination an Geräten im Freien trainieren.
Einige moderne Trimm-Dich-Parcours, die den aktuellen Ansprüchen der
Sportwissenschaft entsprechen, konnten in den letzten Jahren im Kölner
Grün realisiert werden. Sie werden stark frequentiert und erfreuen sich bei
den Sportlern großer Beliebtheit.
Hierzu Bezirksvertreter und sportpolitscher Sprecher der SPD-Fraktion Andreas Weidner:" Um so erstaunter sind wir, dass wir jetzt auf unsere Anfrage zum bereits 2015 gestellten Antrag erfahren mussten, dass für den Stadtbezirk Porz keine Finanzmittel zur Verfügung stehen. Ein weiterer Skandal unserer Stadtverwaltung. Während für die anderen Stadtbezirke ausreichend Finanzmittel zur Verfügung standen, reicht das Geld für Porz nicht.
Wir werden dieses so nicht hinnehmen und uns weiter für die Umsetzung unseres Antrages einsetzen".
Das Naherholungsgebiet Leidenhausen ist seit Jahrzehnten ein Treffpunkt vieler Breitensportler, die joggen, walken oder andern sportlichen Betätigungen nachgehen. Der Trimm-Dich-Parcous stellt eine ideale
Ergänzung zum bestehenden Freizeitangebot dar und würde sich sicherlich in kürzester Zeit einer großen Beliebtheit erfreuen.


Copyright 2018 SPD-Stadtbezirk Köln-Porz/Poll. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.