AKTUELLE MELDUNGEN
Meldung:
Köln-Poll, 05. Februar 2018

Neuer Schotter für Poller Hafenbahnweg
Langjährige SPD-Forderung nach Wegesanierung wird endlich umgesetzt

Gute Nachrichten für Fußgänger in Poll: Der Fußweg entlang den HGK-Gleisen – im Volksmund „Hafenbahnweg“ genannt – wird endlich saniert. Seit heute laufen die Vorarbeiten, die tatsächliche Sanierung erfolgt nach Karneval. Der Weg wird mit einer wassergebundenen Decke hergestellt.
SPD-Bezirksvertreter Dr. Simon Bujanowski: „Ich freue mich sehr über diese gute Nachricht. Für Fußgänger aus Richtung Siegburger Str. zum Rhein, in alle angrenzenden Wohngebiete und somit auch für viele Schülerinnen und Schüler ist das eine große Verbesserung im Alltag. Der Matschweg wird endlich Vergangenheit – und damit auch Umwege oder schmutzige Schuhe, denn eines von beiden musste man hier nach jedem Regen in Kauf nehmen.“
Bujanowski lobt dabei die Stadtverwaltung – trotz der langen Umsetzungsdauer: „Seit Jahren sind wir dran, dass der Weg gemacht wird. Ich kann nicht mehr zählen, wie viele Telefonate, Mails und Ortstermine es gebraucht hat. Umso besser, dass wir vor einiger Zeit im Grünflächenamt die richtigen Mitarbeiter gefunden haben, die sich mit vollem Engagement hinter die Sache geklemmt haben. Dank gilt auch einigen Anwohnern der Raabestraße, die sich ebenfalls schon lange Zeit für die Sanierung eingesetzt haben.“
Der Hafenbahnweg ist die direkte Verbindung von der Haltestelle Salmstraße zur Müllergasse und damit zum Rhein. SPD-Ratsherr Frank Schneider verspricht: „Sobald der Weg fertig ist, machen wir eine große Einweihungsparty!“


Copyright 2018 SPD-Stadtbezirk Köln-Porz/Poll. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.