Home
SPD Porz/Poll
SPD-Bezirksfraktion
Termine und Presse
Europa-, Landtags- und Bundestagsabgeordnete
Ansprechpartner vor Ort
Sei dabei
Kontakt
Newsletter der SPD Porz
Immer frisch. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir informieren Sie gerne.


Details

Impressionen
www.porzspd.de
Pressemitteilung:
Porz, 29. Juli 2009
Lutz Tempel mit neuem Vorschlag
Porzer SPD schlägt „Roten Teppich“ vor
Öffnung von Porzity zum Rhein

Lutz Tempel, Ratskandidat für Porz-Mitte, Zündorf und Langel
Um Porzity mehr zum Rhein hin zu öffnen, hat Lutz Tempel, Ratskandidat der SPD für Porz-Mitte, Zündorf und Langel, eine neue Variante zur Verkehrsberuhigung der Hauptstraße eingebracht. Lutz Tempel schlägt vor, die Hauptstraße ähnlich wie die vierspurige Hauptstraße vor dem Bochumer Hauptbahnhof als „Roten Teppich“ auszubilden. Dabei wird ein großzügiger Straßenraum gestaltet, über den Besucher vom Markt bzw. der Fußgängerzone bis zum Rheinufer flanieren können.

„Porz muss zum Rhein hin geöffnet werden, darin sind sich alle einig, auch das Konzept der Stadtverwaltung weist darauf hin.“, so Willi Stadoll, Bezirksbürgermeisterkandidat der SPD. Allerdings fehlten bisher noch Vorschläge, wie dies geschehen könne. Die bisher vorgeschlagenen Aufpflasterungen hätten wahrscheinlich ständige Straßenreparaturen zur Folge.

Lutz Tempel schlägt daher nun vor, einen ähnlichen Ausbau wie am Bochumer Hauptbahnhof umzusetzen. „Die Hauptstraße könnte in einem längeren Abschnitt mit rotem Asphalt hergestellt werden. Bürgersteige, Rad- und Parkstreifen sowie die Straße könnten auf ein einheitliches Niveau gebracht werden, zusätzlich könnten Bäume auf beiden Straßenseiten zu einer Begrünung führen, die den Verkehrsfluss beruhigen kann. Breite Zebrastreifen könnten in Kombination mit neuen, modernen Ampeln dazu führen, dass die Porzer Bürgerinnen und Bürger endlich bis an das geplante Rheinboulevard flanieren könnten.“

Die Ausführung mit rotem Asphalt wäre in der Lage, auch Schwerverkehr aufzunehmen ohne bleibende Schäden zu verursachen. Der „rote Teppich“ wäre wartungsarm und bürgerfreundlich. Lutz Tempel glaubt, dass er sich auch an weiteren Stellen der Porzer Innenstadt wirkungsvoll einsetzen ließe. Denkbar wäre das innovative Konzept beispielsweise auch in der Karlstraße als Öffnung hin zum geplanten Bürgerpark.

Drucken ...
zum Seitenanfang
Copyright 2019 SPD-Stadtbezirk Köln-Porz/Poll. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
Home
SPD Porz/Poll
SPD-Bezirksfraktion
Termine und Presse
Europa-, Landtags- und Bundestagsabgeordnete
Ansprechpartner vor Ort
Sei dabei
Kontakt
Termine
27. März 2019
Mitgliederversammlung SPD-Ortsverein 38 Eil – Finkenberg – Gremberghoven
Ort: Köln-Porz-Eil

03. April 2019
Vorstandssitzung SPD-Ortsverein 38 Eil – Finkenberg – Gremberghoven
Ort: Köln-Porz-Eil

09. April 2019
Vorstandssitzung SPD Poll, Ensen, Westhoven
Ort: Köln

02. Mai 2019
Vorstandssitzung SPD-Ortsverein 38 Eil – Finkenberg – Gremberghoven
Ort: Köln-Porz-Eil

07. Mai 2019
Vorstandssitzung SPD Poll, Ensen, Westhoven
Ort: Köln

15. Mai 2019
Vorstandssitzung SPD-Ortsverein 38 Eil – Finkenberg – Gremberghoven
Ort: Köln-Porz-Eil

20. Mai 2019
Kommunalpolitischer Arbeitskreis SPD Ensen/Westhoven
Ort: Köln

28. Mai 2019
Mitgliederversammlung der SPD Poll Ensen Westhoven
Ort: Köln

29. Mai 2019
Vorstandssitzung SPD-Ortsverein 38 Eil – Finkenberg – Gremberghoven
Ort: Köln-Porz-Eil

04. Juni 2019
Vorstandssitzung SPD Poll, Ensen, Westhoven
Ort: Köln

Weitere Termine